Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
ZURÜCK

Automobilkaufmann/-frau (IHK)

Wirtschaft und Verwaltung

Gebrüder-Boll-Straße 1
17033 Neubrandenburg

zur Standort-Homepage

  • 07.02.2022 bis 06.02.2024
  • Vollzeit
  • Tagesunterricht

Wenn Zahlen, Technik und Autos Ihre Leidenschaft sind, passen Sie in diese Welt. Sie sind gerne unter Menschen und entwickeln im Team Lösungen, beraten Kunden oder verhandeln mit Lieferanten - natürlich auch mal in Englisch. Im Berufsalltag treffen Sie selbst Entscheidungen und übernehmen Verantwortung.

 

Als Automobilkaufmann/-frau bieten Sie Kunden alle Dienstleistungen rund ums Fahrzeug an und befassen sich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung von Finanzierungs- oder Leasingverträgen. Sie kümmern sich auch um den Teile- und Zubehörverkauf, die Auftragsannahme sowie die Daten- und Informationsverarbeitung.

 

Sie beobachten dabei den Markt und nutzen recherchierte Informationen für Marketingentscheidungen. Weitere Aufgabengebiete sind der Verkauf, die Beschaffung, die Disposition sowie der Service und die Verwaltung.

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte

 

  • Detailliertes Know-how über Automobile und das Tagesgeschäft einer Niederlassung
  • Die Produkte und deren erfolgreiche Vermarktung kennen
  • Mit modernen Kommunikationsmedien und Computeranwendungen zu arbeiten
  • Services wie Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherung und Garantieversicherung kennen
  • Kaufmännische Kenntnisse, z. B. Personalwesen, Controlling und Buchhaltung
  • Verkaufs- und Werkstattpreise kalkulieren


Ihre Ausbildungsinhalte richten sich nach dem bundeseinheitlichen Ausbildungsrahmenplan dieses Berufsbildes. Durch den gezielten Einsatz unterschiedlicher Unterrichtsmethoden werden Sie praxisnah auf die Prüfung vorbereitet.

 

Fördermöglichkeiten:


Finanzielle Förderung durch Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter, Berufsförderungsdienst, Berufsgenossenschaft und Deutsche Rentenversicherung möglich.

Schulabschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung, ggf. Eignungsüberprüfung vor Ort

Zertifizierung:
Für Bildungsgutschein zugelassen
Abschluss:
Kammerprüfung

Kursanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

-

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.