Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
ZURÜCK

Besonderheiten der Unfall-GOÄ

Wirtschaft und Verwaltung

August-Bebel-Straße 18
23936 Grevesmühlen

zur Standort-Homepage

  • Individuell
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Tagesunterricht

Lernen Sie in diesem Modul die Unfall-GOÄ sowie deren Spezifik im Abrechnungsverfahren kennen und üben Sie deren ordnungsgemäße Abrechnung. Weiterhin werden Sie sich mit den Arten der Heilbehandlung in der gesetzlichen Unfallversicherung beschäftigen und deren speziellen Anforderungen erfahren. Durch die Bearbeitung von Fallstudien und Praxis-Beispielen mit zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Wissen, so dass Sie für den Einsatz an Ihrem (zukünftigen) Arbeitsplatz vorbereitet sind.

 

Vor der Nutzung unseres Systems steht immer eine ausführliche Erstberatung, in der Regel persönlich. Ausgehend von Ihren beruflichen Erfahrungen und Ihren Zielen erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Qualifizierungs-/ Bildungsplan.


- Anwendungsbereich der Unfall-GOÄ-Geltungsbereich

- Begrifflichkeiten und Definitionen der Unfall-GOÄ

- Heilbehandlung und Leistungserbringer

- Vordrucke für die Meldung und Abrechnung von Leistungen nach Unfall-GOÄ

- Leistungsspektrum und Besonderheiten der Abrechnungsbestimmungen der Unfall-GOÄ

- Kostenträger

Zertifizierung:
Für Bildungsgutschein zugelassen

Kursanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

-

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.