Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
ZURÜCK

Kaufmännische Übungsfirma

Wirtschaft und Verwaltung

Richard-Wagner-Straße 1
67655 Kaiserslautern

zur Standort-Homepage

Flyer-Download

  • Individuell
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Tagesunterricht

In der Praxis für Praxis lernen - Übungsfirma 4.0

 

Die Übungsfirma ist ein Lernort für die Aus- und Weiterbildung, in der berufspraktische Kenntnisse und Fertigkeiten unter intensiver Anleitung von erfahrenen Ausbildern/-innen handlungsorientiert vermittelt, erweitert und vertieft werden. Die Übungsfirmenteilnehmer/-innen übernehmen die Aufgaben der Mitarbeiter/-innen und lernen so alle Funktionen eines kaufmännischen Betriebes praxisnah kennen. Die Übungsfirma 4.0 führt zusätzlich an den digitalen Arbeitsmarkt heran, die Mitarbeiterteams arbeiten gemeinsam in virtuellen Räumen über Distanz an gemeinsamen Geschäftsfällen.

 

Übungsfirmen handeln mit Waren oder bieten Dienstleistungen an. Sie erhalten Anfragen, Aufträge, Bestellungen aus anderen Übungsfirmen, arbeiten also in einem Übungsfirmenmarkt zusammen. Dabei wird der gesamte Schriftverkehr (Warenbegleitpapiere, Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, usw.) zwischen den Übungsfimen ausgetauscht. Selbstverständlich werden die Dienstleistungen und Waren auch bezahlt, d. h. Güter- und Geldkreisläufe sind aus kaufmännischer Sicht vollständig. So ist es möglich, der Praxis entsprechend zu arbeiten und mit den Geschäftspartnern die gesamte Palette der Geschäftsvorfälle praxisgerecht zu bearbeiten.

 

In den Übungsfirmen der DAA sind alle kaufmännischen Abteilungen einer Unternehmens abgebildet:

  • Einkauf
  • Verkauf
  • Rechnungswesen
  • Personal
  • Verwaltung
  •  

    Dabei werden die Programme MS-Office und Lexware intensiv eingeübt.


  • Einkauf
  • Verkauf
  • Rechnungswesen
  • Personal
  • Verwaltung
  • Fördermöglichkeiten:


    Eine Förderung über die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, den Rentenversicherungsträgern oder die Berufsgenossenschaft ist möglich.

    Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

    Zertifizierung:
    Für Bildungsgutschein zugelassen
    Abschluss:
    DAA-Prüfung

    Kursanfrage

    Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
     

    -

    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
     

    Datenschutzhinweis

    Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.