Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
homeoffice

Wir sind für Sie DAA!

Auch im Homeoffice.

Tipps zum Arbeiten im ...

Hausschuhe sind super! Aber versuchen Sie sich auch für die Arbeit von Zuhause arbeitstauglich zu kleiden, wie im Büro. Sie werden merken, es arbeitet sich konzentrierter und seriöser.

Ordnung und Struktur in den Tag bringen „To Do’s“ vornehmen und abarbeiten.

Mobil bleiben bezieht sich nicht nur auf die telefonische Erreichbarkeit. Stehen Sie auf, strecken Sie sich, dehnen Sie sich, bewegen Sie Ihren ganzen Körper kurz durch.

Entspannen Sie sich und machen Sie Feierabend. Das bedeutet: Schließen Sie auch wirklich mit diesem Arbeitstag ab. Seien Sie nicht erreichbar, lesen Sie keine geschäftlichen Mails mehr und machen Sie nicht noch „kurz“ irgendetwas. Versuchen Sie im Zuhause Arbeitszeiten und Feierabend strikt zu trennen.

 

Organisieren Sie sich und Ihr Team und/oder Ihre Teilnehmer*innen. Legen Sie regelmäßige Telefon- oder Webkonferenzzeiten fest, tauschen Sie auch Befindlichkeiten aus.

Fester Arbeitsplatz! Richten Sie sich auch im Zuhause einen festen Arbeitsplatz ein. So stellen Sie sich körperlich und mental darauf ein, dass dieser Ort wirklich zum Arbeiten gedacht ist. So gewöhnt sich auch Ihr Umfeld an die geänderten Strukturen.

Feste Arbeitszeiten helfen Ihnen strukturiert zu bleiben und auch für Ihre Kolleg*innen erreichbar zu sein.

Informieren Sie sich über Neuigkeiten, bleiben Sie im Austausch mit Ihren Kolleg*innen und scheuen Sie sich nicht, nach Hilfe zu fragen! Wir sind alle füreinander da!

Clean eating. Eine gesunde ausgewogene Ernährung hilft Ihnen, gesund und vital zu bleiben und steigert die Konzentration und das Aufnahmevermögen. Außerdem sorgt eine gesunde Ernährung auch für ein starkes Immunsystem, was gerade alle gebrauchen können.

Energie. Teilen Sie sich Ihre Energie ein. Machen Sie sich bewusst, woher Sie Ihre Ressourcen nehmen können, um auch wieder Kraft zu tanken.