Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

DAA Podcast

Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln? Dann jetzt: Ohren auf!

Die DAA gibt's jetzt auch zum Hören:

Herzlich willkommen zu unserem Bildungs-Podcast.

Egal, ob Sie auf Jobsuche sind, einen weiteren Karriereweg anstreben oder sich beruflich weiterentwickeln wollen: Mit kurzen Episoden möchten wir Sie beruflich auf neue Ideen bringen. 

Zukünftig präsentiert die DAA alle zwei Wochen freitags eine neue Ausgabe.

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie stellen den Arbeitsmarkt vor enorme Herausforderungen. Weniger freie Stellen und weniger Einstellungsbereitschaft sind das, was Bewerber*innen das Leben zurzeit schwer macht. Doch es gibt auch Branchen, die dringend Arbeitskräfte suchen. Wir sprechen in unserem Podcast mit Personalverantwortlichen aus unterschiedlichsten Unternehmen und mit DAA-Mitarbeiter*innen über Angebote, die Sie in Ihrer beruflichen Orientierung weiter bringen können – ein spannender Blick hinter die Kulissen in dieser besonderen Zeit!

Die DAA schafft Tag für Tag durch ihr umfassendes Bildungs- und Beratungsangebot die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Start in einen neuen Job. Sie ist somit eine wichtige Schnittstelle zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen.

Und wer jetzt noch nicht genau weiß, wo die berufliche Reise hingehen soll oder wie er dorthin kommt, den unterstützen wir in Einzelcoachings oder Bewerbungstrainings bundesweit an mehr als 350 Standorten.

Lassen Sie sich einfach inspirieren ... und jetzt: Ohren auf.


Claudia Wildner

„Wer übernimmt die Kosten einer Mitarbeiter-Fortbildung?“

Claudia Wildner - Leitung DAA Business Hamburg

Claudia Wildner betreut Firmen und Auszubildende in Hamburg: Wie wichtig das Thema Mitarbeiterqualifizierung ist, um nicht abgehängt zu werden, zeigt die steigende Nachfrage – gerade in Zeiten von Kurzarbeit. Wer die Kosten einer Weiterbildung übernimmt, welche großen Vorteile das Online-Lernen hat, wie groß die Lerngruppen sind und noch viel mehr, erzählt sie in dieser Podcast-Folge.

Mehr zu den Angeboten:

zum Podcast
Felicia Heymann

„Coworking-Bewerberoffice“

Felicia Heymann - DAA Hamburg

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt. Das neu-zertifizierte Angebot der DAA Hamburg „Coworking-Bewerberoffice“ richtet sich an diejenigen, die sich zukünftig umorientieren müssen oder wollen. In der heutigen Folge geht es um ausgewählte Inhalte des Coaching-Angebots, das sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen orientiert. 

Im Fokus: maximale Flexibilität, Ortsunabhängigkeit und Austausch im (virtuellen) Coworking Space.
Mehr über das Angebot erfahren: https://daa-hamburg.de/coworking   

zum Podcast
Dina Bösch

DAA-Podcast "Ohren auf": 1 Jahr Leben mit Corona

Die Corona-Pandemie hat viel verändert und einige Entwicklungen beschleunigt. Bereits seit einem Jahr agiert die DAA nun unter den Veränderungen und Herausforderungen von Covid-19. In dieser Podcast-Folge erfahren Sie, wie Geschäftsführerin Dina Bösch diese Zeit erlebt hat.  

zum Podcast
Cornelia Vogel

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.Region Lüneburg

Cornelia Vogel – Psychologin im Bereich Projektkoordination

Home-Office-Tätigkeiten erfordern einheitliche Regelungen. Doch wenn es um konkrete Betriebsvereinbarungen geht, entstehen viele offene Fragen. Hier kommt das Bildungswerk Ver.di ins Spiel: Betriebs- und Personalräte haben sich in den vergangenen Monaten verstärkt mit Themen wie Zeiterfassung und Ausstattung an die Kolleg*innen gewandt, während sie versuchen, machbare Forderungen aufzustellen. Mehr zu den Projekten des Bildungswerks erfahren Sie in unserer neuen Podcast-Folge.

zum Podcast
Rainer Schittenhelm

Pilot im Ruhestand

Rainer Schittenhelm

Rainer Schittenhelm war 32 Jahre lang als Pilot tätig. Im Podcast gibt er spannende Einblicke in das Berufsfeld und ordnet das aktuelle Geschehen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ein. Seine Tendenz: In spätestens drei bis vier Jahren haben Airlines wieder Vorkrisen-Niveau erreicht. Denn genauso plötzlich, wie der Verkehr heruntergefahren wurde, wird er auch wieder hochgefahren werden.

zum Podcast
Kristijan Kljajic

ADM

Kristijan Kljajic – Talent Akquisition Specialist

Als Talent Akquisition Specialist ist Kristijan Kljajic für die Gewinnung von Personal in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Indien zuständig. Aktuell hat er alle Hände voll zu tun: Lebensmittel waren noch nie so gefragt, derzeit laufen die Geschäfte des weltweit tätigen Logistik-Dienstleisters sehr gut. Das Geheimrezept? 15-minütige digitale „Coffee Dates“ pro Team und Woche, um den persönlichen Austausch zu fördern.

zum Podcast
Thorsten Koletschka

ManpowerGroup Germany

Thorsten Koletschka – Geschäftsführer für den Bereich Talent Solutions/Country Sales

Dr. Thorsten Koletschka ist Geschäftsführer für den Bereich Talent Solutions/Country Sales bei der ManpowerGroup Germany, einem der drei größten Personaldienstleister weltweit. Warum er in den Bereichen Pharmaforschung, Energie, Finanzen und Logistik die Jobs der Zukunft sieht und wie es auf dem Weg vom Hotel zur U-Bahn zu einem spontanen Vorstellungsgespräch kam, erzählt er im Podcast.

zum Podcast
Tobias Hagenau

awork | HQLabs GmbH

Tobias Hagenau 

„Remote“ zu arbeiten ist für Tobias Hagenau nicht nur gelebter Alltag, es ist sein Geschäft. Aktuell boomt die Branche: Der Gründer des Projektmanagement-Tools „awork“ sucht Mitarbeiter*innen, die ebenso Tool- und Digital-verliebt sind wie er und erzählt, warum er „Klischee“-Fragen im Vorstellungsgespräch lieber vermeidet. Warum er sein Team trotz allem ab und zu gerne zusammen im Office sieht und wie er die Chancen einer Neu-Gründung vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen einschätzt, beantwortet er im Gespräch. 

zum Podcast
Heiko Holzgräber

Quirin Privatbank

Heiko Holzgräber – Niederlassungsleiter Hamburg

Neben der Gesundheit spielt das Thema Finanzen im eigenen Leben eine zentrale Rolle. Viele müssen sich aktuell neu sortieren – das weiß auch Niederlassungsleiter Heiko Holzgräber. Er reagierte auf den erhöhten Gesprächsbedarf seiner Kunden mit digitalen Lösungswegen und mehr Berater*innen. Die Bank ist auf Wachstumskurs und sucht aktuell neue Mitarbeiter*innen. Welche Kriterien Bewerber*innen mitbringen sollten und wie Banken sich zukünftig aufstellen sollten und müssen, erklärt er im Interview.

zum Podcast
Dina Bösch

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Dina Bösch – Geschäftsführerin

Die DAA in Zeiten von Covid-19 - Herausforderungen und Chancen. Wie hat die DAA auf die Herausforderungen der Corona-Krise reagieren können? Unter welchen Aspekten geht sie vielleicht auch gestärkt aus dieser Zeit hervor? Diese Fragen und viele weitere beantwortet unsere Geschäftsführerin Dina Bösch.

zum Podcast
Sabine Schumann

Können Sie sich vorstellen?

Neben Interviews wechselt sich unsere DAA-Podcast-Reihe mit bunten Erzählungen aus dem Berufsleben von Sabine Schumann ab. Die Personalerin aus Leidenschaft arbeitet seit über 20 Jahren in HR-Abteilungen internationaler Konzerne, dem Mittelstand oder kleinen Familienbetrieben. In ihren Erzählungen gibt sie ihr Wissen aus einer Vielzahl von Vorstellungsgesprächen preis. Sie erzählt bildhaft und schonungslos von Jobinterviews, die mal eine eigenartige Wendung angenommen haben oder ganz aus dem Ruder gelaufen sind. Am Ende gibt's den zusammengefassten Tipp für Bewerber*innen – ein Mehrwert für unsere DAA-Teilnehmer*innen.

Um die Protagonisten zu schützen, wurden Orte, Zeit, Namen und Personen verändert. Wir befinden uns in unterschiedlichen fiktiven Unternehmen irgendwo in Süddeutschland.

Folge 5 - Kaffeekränzchen

Ob Personaler*innen auch nervös ins Vorstellungsgespräch gehen? Definitiv! In wenigen Minuten muss Sabine Schumann erkennen, ob der*die Kandidat*in geeignet ist. In dem heutigen Job-Interview mit Frau Sonnenberg geht es unter anderem um die Frage, ob ansteckende oder chronische Krankheiten, die den Arbeitsplatz betreffen, von Seiten des*der Bewerber*in genannt werden müssen. Ob Frau Sonnenberg den Job bekommen hat? Jetzt reinhören!

zum Podcast

Folge 4 - Vitamin B

Heute soll Sabine Schumann Richard Mertens* einstellen. Völlig alternativlos. Die Stelle wurde nicht ausgeschrieben und es gibt keine*n weitere*n Kandidat*in. Die Einstellung ist also beschlossene Sache. Die Überheblichkeit von Herrn Mertens im Vorstellungsgespräch lassen Sabine Schumann jedoch auf Konfrontation gehen: Als dieser nicht einmal auf die Frage: „Warum sollten wir gerade Sie einstellen?“ eine sinnstiftende Antwort findet, ist ihr Bauchgefühl schlecht…

zum Podcast

Folge 3 - Geld

Die Frage nach dem Wunsch-Gehalt ist spannend, aber auch brandgefährlich: Setzen Bewerber*innen die Forderung zu hoch an, werden sie die Stelle nicht bekommen. Bieten sie die eigene Arbeitsleistung zu günstig an, erweckt das den Anschein, dass sie die Anforderungen nicht erfüllen können. In welchem Dilemma sich vor allem Frauen befinden, wird im Vorstellungsgespräch mit Carmen Conradi deutlich. Was sie geboten hat erfahren Sie in unserer Folge 3.

zum Podcast

Folge 2 - Pläne

„Wo sehen Sie sich in 4 bis 5 Jahren?“ Diese Frage wird häufig in Vorstellungsgesprächen gestellt. Sie zu beantworten ist aber nicht so einfach. Die Zeit, in der man von der Ausbildung bis zur Rente dem gleichen Betrieb treu bleibt, ist lange vorbei. Mit welcher Antwort man trotzdem punkten kann – dazu mehr am Ende dieser Folge.

zum Podcast

Folge 1 – Pink Lady

Auf der Suche nach einer Lohnbuchhalterin lädt Sabine Schumann Kandidatin Karolin Krassnitz zu einem Vorstellungsgespräch. Als diese das Besprechungszimmer betritt, läuft ihr Rechenzentrum heiß. Sie sucht nach einer Gemeinsamkeit zwischen der jungen Frau und dem Bild, das im rechten oberen Eck der Bewerbung klebt. Keine Übereinstimmung. Wie das Gespräch weiterverläuft und ob Frau Krassnitz die Stelle bekommt: Ohren auf!

zum Podcast