Technische/-r Betriebswirt/-in

Technische/-r Betriebswirt/-in

Aufgaben und Tätigkeiten

Technische Betriebswirte und Betriebswirtinnen sind in vielen unterschiedlichen Bereichen tätig: von Projektplanung und Materialwirtschaft über Rechnungswesen bis hin zu Organisation, Qualitätsmanagement und Personalwirtschaft. In der Materialwirtschaft legen sie die Grundsätze fest, nach denen Angebote eingeholt und verglichen werden, oder sie führen Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten. Darüber hinaus sorgen sie für die Ermittlung des Materialbedarfs und die Bestellung des fehlenden Materials. Im Finanz- und Rechnungswesen kontrollieren sie z.B. Buchungs- und Kontierungsvorgänge, fertigen Bilanzen sowie Gewinn- und Verlust-Rechnungen an und stellen Steuerungs- und Kontrollinformationen für die Unternehmensleitung bereit. Im Bereich Organisation optimieren sie Arbeitsabläufe und Informationsflüsse. In der Personalwirtschaft erstellen sie Dienst- und Organisationspläne, ermitteln den Personalbedarf und legen den Personaleinsatz fest. Im Marketing beobachten sie die Werbe- und Marketingmaßnahmen und überprüfen die Zielerreichung.

Lehrgangsinhalte im Überblick

Grundlage des Lehrgangs sind die bundesweit gültigen Inhalte aus dem Ausbildungsrahmenplan:

A. Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B. Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C. Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil