Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Betreuungskraft gem. §53b SGB XI

Ihre Vorteile

  • 100% förderbar
  • Trainer*innen mit langjähriger Erfahrung
  • Kurse in Vollzeit

Kursinformationen allgemein

In dieser Weiterbildung erwerben Sie Fach- und Handlungskompetenzen, um Menschen in dem Bereich der ambulanten und stationären Pflege zu betreuen.

Die Ausbildungsinhalte richten sich nach den vom Bundesministerium für Gesundheit genehmigten bundeseinheitlichen Richtlinien nach §§ 43g, 53b SGB XI zur Qualifikation zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften.

Kursinhalte

  • Ernährung
  • Hygiene
  • Netzwerke im Alter
  • Wohnen und Wohnformen
  • Würdevoller Umgang mit Menschen, die an demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen und/oder körperlichen Beeinträchtigen leiden
  • Stärkung der Empathie
  • Biographische Arbeit
  • Beschäftigungen planen, durchführen und dokumentieren
  • Kommunikation
  • Stress- und Konfliktlösung
  • Lehre der Erkrankungen im Alter
Download Infoblatt (PDF)

Garantierte Starttermine

  • 13.05.2024
  • 17.06.2024
  • 16.09.2024
  • 07.10.2024
  • Einwöchiges Orientierungspraktikum für Beginn des Kurses
  • Persönliche Eignung
  • Deutschkenntnisse

Dieser Kurs ist für Personen, die eine berufliche Zukunft im Bereich der Pflege und Betreuung suchen und Interesse haben an einer Betreuungstätigkeit und digitaler Anwendungskompetenz.

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung – die Belegschaften werden älter und qualifizierte Nachwuchskräfte seltener – sind Ihre Aussichten am Arbeitsmarkt mit einer Qualifizierung sehr gut.

Sie erhalten eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung der DAA zum Ende des Kurses.

Ihr persönlicher Lernerfolg steht bei uns an erster Stelle. Deshalb setzen wir auf Lernformen wie den Live-online-Unterricht. Sie treffen sich in einem „virtuellen Klassenzimmer“. Hier werden Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen von qualifizierten Online-Lehrkräften unterrichtet. Die Lehrkräfte stellen wie im Präsenzunterricht praxisorientierte Übungsaufgaben, beantworten Fragen, stellen Unterlagen zur Verfügung und leiten Gruppenarbeiten an.

Sie selbst sind vor Ort am Standort der DAA und nehmen mit Laptop/PC, Kopfhörer und Mikrofon am Unterricht teil, können Fragen stellen und Ihre Arbeitsergebnisse der Gruppe vorstellen. Unsere erfahrenen Online-Lehrkräfte begleiten Sie kontinuierlich. Sie sind jederzeit für Fragen da und unterstützen Sie individuell zu Ihrem Wissensstand mit passenden Aufgaben, damit Sie fit für die Prüfung werden.

Dauer: 315 UE

Der Kurs wird in Vollzeit angeboten.
Vollzeit: 40 UE/Woche – ca. 10 Wochen

Unsere Angebote sind mit einem Bildungsgutschein zu 100 % förderfähig.

Sie können in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Ersteinrichtungen für Migrant*innen tätig sein.

Sie erwerben mit dieser Weiterbildung zur Betreuungskraft ein umfangreicheres Wissen und Einblicke in die Pflege. Sie werden rechtlich intensiv geschult, um Zuständigkeiten der einzeln Aufgaben gut abgrenzen zu können.

Sind Sie sind neugierig geworden?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell zu unseren geförderten Bildungsangeboten. Selbstverständlich kostenlos.

Kontaktanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Bevorzugte Rückrufzeit:
-

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kontaktanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.